dijous, 15 de febrer de 2018

DVD: Hin und Weg



Títol: Hin und Weg

Registre: 1322

Director: Christian Zübert

Idioma: Alemany

Subtítols: Alemany

Gènere: Drama

Duració: 91 min.

Snopsis

Belgium, of all places. What's Belgium got besides chocolates and fries? No matter, this year it was Hannes' and Kiki's turn to choose the destination of their annual bike tour with their closest friends. They all look forward to the adventure, after all they know that what counts the most is the time they spend together. It's only after the tour has begun that Hannes tells his friends that he's suffering from an incurable disease. The trip is to be his last. At first, the group is shocked and helpless, but after they hit the road again, they embark on a wild and one-of-a-kind adventure. Through Hannes, they realize how precious life is. Equipped with a list of things that still remain to do, and aware that nothing will be the same after this trip, they celebrate life as they never did before.

DVD: Love Steaks



Títol: Love Steaks

Registre: 1318

Director: Jakob Lass

Idioma: Alemany

Subtítols: Anglès i francès

Gènere: Drama, comèdia, romàntica

Duració: 89 min.

Snopsis

Clemens tritt eine neue Stelle als Masseur in einem Luxushotel an. Er ist schüchtern und sensibel und arbeitet gerne mit den Energien seiner Gäste. Die Damen, die er massiert, verfallen seinen Händen und machen ihm Avancen, mit denen er nicht umgehen kann. Auf die harte Tour versucht es Lara aus der Küche. Sie schüttelt Clemens durch und lockt ihn aus der Reserve. Sie ist das Messer, er der Löffel. Schaf und Wolf, Gegensätze ziehen sich an. Sie versucht ihn von seiner Angst zu befreien, er sie von ihrer Sucht. Clemens findet Lara am Strand, trägt sie nach Hause und wäscht ihr die Kotze aus dem Gesicht. Sie zünden Boote an, schwimmen nachts im Hotelpool und trinken Kaffee im Wäschewagen, damit der Fuchs sie nicht findet. Clemens spielt Gitarre und Lara tanzt dazu, obwohl sie's nicht kann.Ein ungleiches Paar verliebt sich. Dreckig, blutig, groß und echt.

DVD: Einmal Han mit scharfer sobe



Títol: Einmal Han mit scharfer sobe

Registre: 1317




Director: Buket Alakus

Idioma: Alemany

Subtítols: Alemany

Gènere: Comèdia

Duració: 91 min.

Snopsis

Hatice is the older of two daughters of Turkish parents living in Germany. And while their father is open minded and has adapted to the Western lifestyle in most regards, he still stands firm on some Turkish traditions. One of them is that a younger daughter cannot get married before her older sisters. With her younger sister already pregnant, Hatice is under pressure to find a husband in a hurry. But she isn't going to marry just anybody. Her husband must be German. And he must have the fire of a Turkish man. The search of a suitable man is on.

DVD: Maria, ihm schmeckt's nicht!



Títol: Maria, ihm schmeckt's nicht!

Registre: 1316

Director: Jan Weiler

Idioma: Alemany

Subtítols: Alemany

Gènere: Comèdia

Duració: 94 min.

Snopsis

Jan (Christian Ulmen) möchte die Deutsch-Italienerin Sara (Mina Tander) heiraten und plant eine kleine, standesamtliche Hochzeit. Doch da hat er die Rechnung ohne seinen zukünftigen Schwiegervater Antonio (Lino Banfi) gemacht, der kurzerhand beschließt, dass die Hochzeit entweder in seiner Heimat Campobello stattfindet oder ohne ihn. Jan und Sara, Antonio und seine Frau Ursula (Maren Kroymann) sowie Jans Eltern reisen also notgedrungen in die italienische Kleinstadt, um die große Feier mit der gesamten Sippschaft vorzubereiten. Das laute Chaos in der Familia schmeckt Jan genauso wenig wie die Meeresfrüchte in jeder Mahlzeit, gegen die er nämlich allergisch ist. Das wird von den Italienern jedoch als typisch deutsche Kleinkariertheit abgetan: „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“ Konfrontiert mit südeuropäischem Temperament, weichen Betten und harter Bürokratie, beginnt Jan sich zu fragen, ob Sara und ihre Familie wirklich die Richtigen für ihn sind...

DVD: Das merkwürdige Kätzchen

Títol: Das merkwürdige Kätzchen

Registre: 884

Director: Ramon Zürcher

Idioma: Alemany

Subtítols: Alemany, anglès, francès, espanyol, portuguès.

Gènere: Drama, comèdia, família.

Duració: 73 min.

Snopsis

Die Geschwister Karin und Simon sind bei ihren Eltern und der kleinen Schwester Clara zu Besuch. Am Abend findet ein Essen mit Verwandten statt. Zuvor wird im Laufe des Tages die Waschmaschine repariert, am Küchentisch gesessen, ein Experiment mit Orangenschalen durchgeführt, von Lungenflügeln erzählt und ein mutwillig abgerissener Knopf wieder angenäht. Es ist eine wundersame Alltagswelt, die dieser Reigen von Familienszenen mit Hund und Katze in einer Berliner Altbauwohnung entwirft. Kommen und Gehen, Tun und Lassen, eine Bewegung zieht die nächste nach sich, ein Wort gibt das andere. So öffnen sich Nebenräume zwischen Familiendrama, Märchen und dem Psychogramm einer Mutter. Selten wirft die Kamera den Blick auf das Gesamtgeschehen, sondern assembliert aus unspektakulären Ausschnitten und Details eine aufregende Choreografie des Alltags.